Skip to content

Back-A-Thon No.5 plant strong

April 25, 2012

Ehrwürdigste Zuckerbäcker-Crew, ich hatte ja schon auf der Facebook Seite angekündigt, das ich “nen neuen” aushecke und so geht der Back-A-Thon in die 5te Runde. Parallel zu meiner Lebenseinstellung schlägt nun auch der Backwettbewerb den “veganen Weg” ein :)

Zum mitbacken eingeladen sind natürlich nicht nur diejenigen unter euch, die ebenfalls diesem “Lebensstil”, speziell dieser Ernährungsweise frönen und vielleicht sogar schon alte Hasen sind, wenn es darum geht “cruelty free” in der Küche zu werkeln. Auch alle anderen backwütigen Cupcake-Fans können sich dabei austoben, ich sag euch, da gibt es viel neues zu entdecken. Für einen leckeren, lockeren Rührteig sind nämlich garnicht zwingend Eier und Co. von Nöten ;) Ihr werdet überrascht sein!!!!

Bevor euch die nackte Panik den Rücken hoch krabbelt (“vegan backen = frei von Zutaten tierischen Ursprungs = KEINE: Eier, Milch, Butter, Honig, Quark, Gelatine, Sahne, und und und= PANIK) Tief durchatmen, nicht denken was alles “nicht darf”, sondern “was kann” :) Das wird richtig spannend und man lernt viele neue Lebensmittel kennen, oder aber Altbewährtes neu schätzen ;) TRAUT EUCH!!! Für diejenigen unter euch, die dabei praktisch “Erfahrungsfrei” sind, habe ich ganz unten verschiedene Links mit Info´s zusammengestellt.

Backt mir also nen Cupcake zum Thema:

Die vegane Cupcake-Morphose beliebter Torten- und Kuchenklassiker

Was gehört für euch auf die klassische Kaffeetafel? Marmorkuchen? Schwarzwälder Kirsch? Sachertorte? Donauwelle? Apfelkuchen? Frankfurter Kranz? Bienenstich? Um ein paar Beispiele zu nennen. Wie war das früher, als Omi oder Mutti die Meute zum all sonntäglichen Kaffeekränzchen zusammentrommelte?

Seid kreativ :)

Das sind die Regeln:

  • kreiert mir bis zum Sonntag, den 20. Mai 2012 17:00 Uhr euer veganes Cupcake Rezept
  • Veröffentliche bis dahin dein Rezept mit Foto auf deinem Blog und schicke mir den Link zum Artikel per Email an 8bit_Army@web.de (und deinen Namen)
  • Ihr solltet nicht 1 zu 1 aus einem Backbuch oder von einem anderen Blog kopieren, ich will Kreativität sehn
  • Wer keinen Blog besitzt, mailt mir eine Beschreibung des Cupakes, das Rezept und ein Foto
  • Ich poste dann bis zum Sonntag Abend 20.05.2012  den sogenannten Roundup bei dem ihr über den 1. Finalisten abstimmen könnt
  • Der 2te Finalist wird von mir bestimmt. (Denn ich hab ja auch noch was zu melden hier :P und Leser-schwächere Blogs, bzw. diejenigen ganz ohne sollen auch ihre Chance bekommen!!)
  •  Abstimmen könnt ihr bis zum Freitag Abend, den 25.ten Mai
  • Ich backe dann die Kreationen der beiden Finalisten und gebe dann den glorreichen Sieger bekannt. Der Sieger wird von mir und meinem Testesserpuplikum gekührt. Testkriterien sind der Geschmack, die Optik, Kreativität..
  • Mitmachen kann jeder, die Preise werden allerdings nur innerhalb Deutschlands, der Schweiz und Österreich versandt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Wäre klasse, wenn ihr das Backathon Logo in eurem Beitrag oder eurer Seite verwenden würdet und hierher verlinkt ;)

Und das bekommt der ehrenhafte Sieger:

Von mir gibt es eine schnieke Baking The Law Logo-Tasse zu gewinnen:

Der wunderhübsche Online Shop Cupcake Look  lässt einen Gutschein in Höhe von 20,-Eur für den Sieger springen!!!!! Da bin ich doch direkt neidisch :P Klickt euch mal rein, einfach ein Knaller, oder??


Silikomart schmeisst ein tolles 6er-Set knallige Silikon-Muffinförmchen in den Präsentkorb :D So langsam werd ich wirklich neidisch :P

Bella von Lacroix Customs hat ein Händchen für liebevollen DIY Schmuck und hat für den Gewinner einen zuckersüßen Cupcake Anhänger gefertigt :D

Und abschliessend noch ein paar informative Links zum veganen Backen:

Das Peta Backpapier (tolle Tipps!!!)

Vegan Wonderland Online Shop (toller shop, mit vielen Produkten rund um die vegane Zuckerbäckerei, zbsp orgran Ei-Ersatz & Co! Außerdem hat die Dame ein tolles Backbuch herrausgebracht!!)

vegetartian-only.de

About these ads
36 Kommentare leave one →
  1. April 25, 2012 11:26 nachmittags

    Ohja, ich freu mich. Vegane Cupcakes standen ganz oben auf der to-do-Liste. :) Jetzt hab ich Grund, die schneller auszuprobieren. :)

  2. April 26, 2012 8:54 vormittags

    Ich liebe Herausforderungen!! Bin dabei :)

  3. chasingdani permalink
    April 26, 2012 12:16 nachmittags

    Juhu, ich freu mich!! Hab da auch schon so eine Idee… :)
    Jetzt am WE muss ich erst mal einen Haufen Cupcakes fürs Familienfest zaubern, da wird mir die Muße bestimmt fehlen, haben ja aber noch ein bisschen Zeit!

  4. Isabel permalink
    April 27, 2012 2:58 nachmittags

    Hey, gibt’s auch ein Rezept zu der auf der Blogseite dargestellten Pac-Man-Torte? Und falls ja, wo finde ich das? Thx!

    • April 27, 2012 5:50 nachmittags

      Howdy :) Leider gibt es zu der Pacman Torte kein Rezept – ist schon etwas älter, das Bild :/
      Es war ein Nusskuchen, gefüllt mit Rochér &Sahne, Schokoraspeln drauf und Pacman & Co aus eingefärbten Marzipan. Die “Pillen” waren Mini Smarties.
      Leider aus Pre-veganer Zeit, damals über Chefkoch “Rochertorte” gefunden.

      • Isabel permalink
        Mai 4, 2012 12:56 nachmittags

        Ok, danke. Dann guck ich mal da und ob man das evtl. veganisieren kann.

  5. April 30, 2012 3:13 nachmittags

    wir haben leider noch gar nicht den gewinn vom letzten back-a-thon bekommen! :(

    • April 30, 2012 4:45 nachmittags

      waaaaaaas????? Es hat länger gedauert, da die Tassen noch im Druck waren, aber habs dann auf die Reise geschickt. Zu euch und zu nina! Hab mich schon gewundert, das ich keine Antwort oder so bekam :P Schick mir bitte nochmal per mail name und adresse, das kann ich so nicht auf mir sitzen lassen!!!! Da lief wohl echt was schief :/

      • Mai 2, 2012 10:56 nachmittags

        Meine ist angekommen – Danke nochmal :) Sie wird mit Begeisterung von meiner Kleinen genutzt *g*

        Ich habe zwar schon einige Male vegane Cupcakes gebacken – und es ist wirklich kein Problem, vegan und lecker zu backen :) – aber ich werde es diesmal wohl zeitlich nicht schaffen.

      • Mai 3, 2012 12:07 nachmittags

        Na, wenigstens eine hat ihr Presentlein bekommen :D
        Schade, das du es nicht schaffst mitzumischen – du hast die Back-a-Thons immer so gerockt!!!!

  6. flo permalink
    Mai 1, 2012 12:31 nachmittags

    Hab ne mal ne Frage. “Wie sieht es eigentlich mit Hefe aus?-Darf man das als Veganer verwenden? Wegen den Mikrolebewesen! Gruß flo

    • Mai 2, 2012 11:48 vormittags

      sicher darf man :) Hefe ist ein Pilz, “wir” essen ja auch Pfifferlinge & Co :P

  7. flo permalink
    Mai 2, 2012 6:14 nachmittags

    Mist!!!

    • Mai 3, 2012 12:03 nachmittags

      Es erzürnt dich, das wir dem Verzehr von Hefe fröhnen?? :P

      • Mai 3, 2012 4:18 nachmittags

        Glaub eher das Vorantreiben des veganen Lebensstils. :D

  8. Mai 3, 2012 5:27 nachmittags

    Manchmal glaube ich, ich bin der einzige Mensch auf diesem Planenten, der keine Cupcakes mag. Ich schäme mich.
    Vielleicht sollte ich ihnen noch eine Chance geben?

    • Mai 3, 2012 5:44 nachmittags

      Warum magst du sie nicht? Du solltest es auf alle Fälle noch einmal versuchen. Es gibt sie in so vielen Varianten. (siehe mein Blog ;) )

      • Mai 3, 2012 10:06 nachmittags

        Ich glaube es ist die Mischung auf “Ich kann das nicht essen ohne mich einzusauen” und “Ich mag keine sahnig-cremigen Dinge”. Sind die Probleme lösbar? ;)

    • Mai 3, 2012 5:46 nachmittags

      Nein, bist du nicht :P Meine Schwester zum Beispiel hasst “diese kleinen, gehypten, völlig überbewerten Scheisser mit Cremekringel” unendlich, hehe

    • Mai 4, 2012 12:22 vormittags

      Dann mach sie in Mini. Dann sind sie in einem Haps im Mund. Oder mit Gabel essen. ;)

      • Mai 4, 2012 12:23 vormittags

        Und schön,dass dir meine gefallen. :)

    • Mai 4, 2012 8:12 vormittags

      Ich schaffe die Cupcake-Verkostung in der Regel auch nicht Kleckerfrei = Teller und Gabel.. ich gehöre zu der Sorte, die am liebsten auch noch Burger mit Messer und Gabel verputzt :P
      Geh mal gedanklich weg vom Törtchen mit riesen Frosting Swirl. Cupcakes sind so vielseitig und wandelbar, es herrscht nur allgemein der Irrglaube Cupcakes seien Muffins mit Creme drauf.. Den Cupcake unterscheidet vom Muffin schonmal, dass er ein Rührteig-Gebäck ist. Muffins sind viel kompakter. Es muss nicht immer fette Creme sein, Streusel, Obst, Fondant, Marshmallows, tob dich aus :D

  9. Mai 3, 2012 5:55 nachmittags

    Bin auch dabei – und das, obwohl ich die meisten “Klassiker” der Kaffeetafel so gar nicht mag ;-)
    Aber hier ist mein Beitrag:

    Cupcakes nach Sacher Art

    http://coyolxa.blogspot.de/2012/05/vegane-cupcakes-sacher-art.html

  10. Mai 6, 2012 11:12 nachmittags

    Yuchuuh ;) Ja, da bin ich auch dabei :)
    Als neu-Veganer eine ECHTER Herausforderung!
    Daher wird’s wohl auch noch in bisschen dauern bis die in meinem Blog auftauchen – was ich nicht ganz verstanden habe: wie genau läuft das mit der Abstimmung?

    Lieben Gruß!
    Christina

  11. Mai 6, 2012 11:24 nachmittags

    Yeah – ich bin ja auch noch ein “Frischling” ;)
    Das wird so laufen: bis zum 18.05 müsst ihr mir euren Beitrag mailen (+ in eurem Blog hochladen)
    Ich erstelle dann den so genannten Round up – dort poste ich die Bilder eurer Beiträge mit Namen und Beschreibung, sowie Link zum Rezept. Als Anhang zu diesem Post gibt es eine Abstimmungs-Box, dort können dann alle (auch nicht Teilnehmer) einige Tage lang für ihren Favouriten abstimmen.
    Der Abstimmungssieger ist der Erste Finalist, ich wähle dann noch einen weiteren aus (denn zum einen hab ich auch noch was zu melden, hehe und zum anderen möchte ich die Chancen für alle gleich halten. Auch Teilnehmer mit unbekannteren Blogs, bzw. auch die ganz ohne)
    Ich backe dann die beiden Cupcake-Variationen zuhause nach, tische sie einem Testesser-Publikum auf und daraufhin wird der eigentliche Sieger bestimmt :)

    • Mai 6, 2012 11:34 nachmittags

      Ah, ok, das mit der Abstimmungsbox habe ich nicht mitbekommen.
      Das heißt dann diesen Round up sollte ich in meinem Blog, Facebook etc verlinken, damit meine Freunde für mich abstimmen können?!

      Sorry wg. der doofen Fragen ;) Habe sowas noch nie mitgemacht…

      ((doofe Frage noch wg der Deko… ich plane da etwas “aufwändigeres” – wenn Du das nicht nachbauen willst – bin ich dann gleich raus ;) ?! ))

  12. Mai 7, 2012 8:24 vormittags

    Genau, sobald der Roundup steht, kannst du auf deinem Blog und per Facebook und Co um Stimmen buhlen ;)
    Was die Optik/ Deko des Cupcakes angeht, werde ich nach eurem Foto bewerten, ich kann zwar backen aber wer weiß ob ich die Deko genau so hübsch hinbekomme – es soll ja nicht an meiner Unfähigkeit scheitern :P

  13. Mai 15, 2012 10:45 nachmittags

    Die Deadline wurde soeben auf So. 20.05 verlängert :D (17:00 Uhr ist dann aber Zapfenstreich)

  14. Mai 16, 2012 4:07 nachmittags

    oh no. hab grad gemerkt, dass ich das mit den klassikern überlesen habe :(
    da kann man ja schlecht ein richtig eigenes rezept kreieren!?

    MUSS es ein klassiker sein, ist das ein bewertungskriterium?
    wenn ja, muss ich die tage nochmal ran :)

    lieben gruß

  15. Mai 16, 2012 6:12 nachmittags

    Hi :) Ja, die Themenvorgabe ist schon Klassiker – aber das definiert ja jeder für sich.

  16. Mai 16, 2012 9:24 nachmittags

    ach man, ich bin aber auch verplant :D
    na gut, dann setz ich mich nochmal ran die tage!!

  17. Mai 18, 2012 9:46 vormittags

    So, ich hab’s doch noch geschafft! :) Meine Kreation nach altbewährtem Rezept: Russischer-Zupfkuchen-Cupcakes

    http://twoodledrum.blogspot.de/2012/05/russischer-zupfkuchen-cupcakes.html

  18. Mai 19, 2012 11:26 vormittags

    Ich schaffe es leider nicht mehr!!! :´-(

  19. Mai 19, 2012 3:44 nachmittags

    Du hast eine Mail. :) *hüpf*

  20. Mai 20, 2012 4:53 nachmittags

    Sooo, hier geht’s zu meinem Schatz… http://www.studentenkueche.com/rezepte/vegane-cupcakes-der-1-versuch-und-meine-tipps/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

50 Shades of Hate

"Zorn ist das wichtigste Schmiermittel der Demokratie" Christoph Sieber

Rock a Hula Bakehouse

swing, sugar & sweet things

xjusttwovegankidsx

living the cruelty free life

Essen. Leben. Leben lassen.

Kochen, Backen, Basteln & mehr

Legends Arising

An Inspiring Hardcore Community

XCLUSIVX fanzine

Music.Compassion.Politics.Food.

minimahl

einfach, schnell & gut: Minimalistische Rezepte

The Healthy Pursuit

Living the Life of Abundance

The Cinnamon Chef

A fine WordPress.com site

Vegan Power

food and exercise for you

Farm to Table Life.

The Hows & Whys of the Things I Love.

The Curated Vegan

Only the best vegan recipes. Forget all the rest.

Niki Nutrition

Human and Animal Welfare via Healthy Nutrition

Trüffelsau

Vegane Rezeptideen für jeden Tag

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 325 Followern an

%d Bloggern gefällt das: