Skip to content

„Rübli“ Cupcakes mit Frischkäse Frosting

September 14, 2010

Die Cupcake Variante des allseits bekannten Rüblikuchens aus Mutterns Rezeptefundus🙂

Tu ma lieber 12 Möhrchen:

  • 150g weiche Butter
  • 130g Zucker
  • 3 Eier
  • 100g Mehl
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Zimt
  • Prise Nelkenpulver
  • Prise Salz
  • 100g (ca 2 mittelgroße) geschälte, geraspelte Möhren

Wie eigentlich jedes Mal den Backofen auf 180° Ober-, Unterhitze vorheizen, sowie Helge Schneider in den CD Spieler packen.                                                                                                                                                                                                                             Für den Teig Butter und Zucker schaumig rühren. Dann die Eier nach und nach unterrühren. Sämtliche trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Haselnüsse, Salz, Zimt, Nelken) abwiegen und unterrühren und zum Schluss die geraspelten Möhrchen unterheben.. Dann den Teig via Eisportionierer in die Muffinförmchen verfrachten  (ca 2/3 hoch) und das ganze für ca 23min im Ofen schmoren lassen. Ist ihre Zeit abgelaufen, raus nehmen und im Muffinblech auskühlen lassen.

Für das Frosting:

  • Familienpackung Philadelphia Doppelrahmfrischkäse 265g (immer meine 1. Wahl für ein gutes Cream Cheese Frosting, die billigen sowie Wärmebehandelten schmecken lange nicht so gut, außerdem verflüssigen sie sich gerne)
  • 40g Puderzucker
  • optional eine halbe ausgekratzte Vanilleschote (also den Inhalt davon)

Den Frischkäse mit dem gesiebten Puderzucker und dem Mark der Vanilleschote cremig rühren und auf die abgekühlten Cupcakes streichen.

Optional gehackte, geröstete Haselnüsse: die mit der Creme bestrichenen Cupcakes durch die Nüsse rollen..

Marzipanmöhrchen:

  • Marzipanrohmasse
  • Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe in Rot, Gelb und Grün

Die Marzipanrohmasse mit Puderzucker geschmeidig kneten, etwas davon beiseite legen für die grünen Stiele. Mit einem Klecks gelber Farbe beginnen (ich habe mit Rot angefangen und promp zuviel erwischt, sodass meine Möhrchen eher wie Chilischoten aussehen) und einen kleinen Klecks roter Farbe fortfahren so das ein Orangener Marzipanklumpen entsteht.. Daraus Kugeln formen und diese in eine Mörchenform rollen. Mit der 2ten Portion Marzipan eine grüne Masse herstellen und daraus die Stiele formen.

Sodele…

4 Kommentare leave one →
  1. September 17, 2010 11:49 am

    Wuaaah, ich will alles nachbacken!!!😄
    Ich erinnere mich mal an meinen ersten Cupcake-Versuch: ich hatte mehr Teig an mir, als in den Förmchen – das Icing war zu flüssig und lief mir davon und mein Ofen wollte an dem Tag auch nicht.

    Deshalb bist du ab sofort meine Cupcake-Queen! *warship*
    *niederknie* Mach weiter so!🙂

  2. September 18, 2010 12:25 pm

    Danke🙂
    Dann muss ich halt mal nach Freiburg kommen und wir machen nen Workshop😉
    Scheisse, warst du nicht auch mal in Wolfach in der Bürgerwehr? *schäm* 🙂

  3. April 27, 2012 8:54 pm

    Mein 1. Cupcake Backversuch! Der Hammer die Dinger!!!
    Nur eine Frage, wieviel ist den eine Familienpackung Philadelphia? Hab einfach mal ein paar Zutaten zusammengemixt. War trotzdem lecker.

  4. April 27, 2012 9:06 pm

    Au Backe😛 das muss ich direkt korrigieren! Der Family-Pack hat 265g🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

PRETTY.HAPPY.VEGAN

Veganer sind langweilige Öko-Terroristen mit kratzigen beigen Pullovern? Von wegen, schon lange überholt! Alles über veganen Glitz und Glamour, leckeres Essen und die schönen Dinge des Lebens. Für all die veganen Glamour-Girls da draußen .

Vegantastisch - veganes Backvergnuegen

Vegane Cupcakes, Kuchen, Cookies und mehr...

veganfood666's Blog

Vegan Food 💜

Hanniblas Blog

Run. Eat. Tattoo. Love.

silberxblick

light and words from the deep and dark.

Welcome to Shoebox Castle!

I'm latenightlibrarian and I'll be your guide today.

NOM NOMS | food

vegan & vegetarian food recipes and foodie traveler

schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

50 Shades of Hate

"Zorn ist das wichtigste Schmiermittel der Demokratie" Christoph Sieber

Rock a Hula Bakehouse

swing, sugar & sweet things

xjusttwovegankidsx

living the cruelty free life

Essen. Leben. Leben lassen.

Kochen, Backen, Basteln & mehr

Legends Arising

An Inspiring Hardcore Community

xclusivx fanzine

Hardcore. Veganism. Politics.

minimahl

einfach, schnell & gut: Minimalistische Rezepte

The Healthy Pursuit

The Life of Abundance and Love

The Cinnamon Chef

A fine WordPress.com site

%d Bloggern gefällt das: