Skip to content

Johannisbeer – Upside Down Cupcakes

Juli 4, 2012

Manchmal läuft auch in meiner Küche gelinde gesagt, alles scheiße. „Bad-Bake“ Day sozusagen.. Oder „Bad-Bake“ Woche, denn während ich dieses Foto aufgehübscht habe, sind die Cookies im Backofen zu dunklen, zähen Plombenziehern mutiert..  Ähem.. (schnell in die Küche flitzen, nach Blech No. 2 schaun)

Unter eben solch einer Kette, unglücklicher Geschehnisse, sind dann Montag Abend diese Cupcakes entstanden.

Inspiriert von Let them eat Cupcakes´s Snegurotschka Cupcakes, welche sie für die Teilnahme an einem Backwettbewerb (Thema Märchen) vom Zauberhaften Küchenvergnügen fabriziert hatte, wollte ich also zu Tate schreiten. Klassische vegane Vanilla Cupcakes (Rezept aus vegan cupcakes take over the world), Beeren dazu (in meinem Fall Johannisbeeren), vegane Schlagsahne obenauf und vegane Meringue – die wollt ich sowie endlich mal ausprobieren.

Der Cupcake Teig war nach dem zusammenrühren der Zutaten perfekt, doch dann hob ich die Beeren unter und die ganze Schoooße fing an grisslig zu werden.. (vermutlich wegen der Säure der Beeren).. Beim backen wurde das ganze auch nicht wirklich ansehnlicher, die Beeren sanken allesamt gen MeeresCupcake-Grund, die Förmchen waren nach dem Backen durchgesifft und lösten sich.

Die Misere nahm ihren Lauf bei der Produktion der veganen Meringue.. Dazu benötigt man Orgran-No Egg, Wasser und Puderzucker. Ich ging also nach Pakungsanleitung vor, stellte mich aber schusselig an und überlas etwas. Schmiss die ganze Schooße in den Standmixer und dann Vollgas die olle Mühle.. Tja, was soll ich sagen, die Strafe folgte auf den Fuß – statt steif wurde das ganze immer flüssiger. Also nochmal alles auf Anfang, diesmal richtig und siehe – es funktionierte! Im Backofen bei 90°C 2h trocknen lassen und feddisch.

Für das Sahne Häubchen hatte ich die Hulala plus Sahne verwendet. Die bisher am besten aufschlagbare vegane Sahne, die mir untergekommen ist. Allerdings ziemlich süß.

Cupcakes rausgefummelt aus den Papierförmchen. Mit der Beerenseite nach oben, Sahnehäubchen drauf, zerbröselte Meringue drüber und es gilt:

Was Scheiße aussieht muss nicht zwangsläufig auch so schmecken😉

3 Kommentare leave one →
  1. Juli 5, 2012 7:13 am

    Ende gut, alles gut…hauptsache es hat geschmeckt.Es sieht dennoch lecker aus🙂

  2. Juli 5, 2012 8:08 am

    das fazit ist das beste!!! hat zwar nichts mit backen zu tun, aber: ich hatte vor ungefähr 15 jahren mal ein indisches bockhornkleecurry, gott, das sah sooo … fürchterlich aus … aber was soll ich sagen, ich steh auf indisches essen!🙂
    umgekehrt kann ich aber manchmal auch damit leben, wenn wat jebackenes seeehr hübsch wird und scheiße schmeckt – dann kann man (solange niemand was davon zwischen die kiemen bekommt) wenigstens noch ein bisschen angeben, muaaahahaha!!!
    süßen gruß von der S. vom blech

  3. Juli 16, 2012 11:56 am

    Manchmal ist man eben vom Pech verfolgt. Wenn dann zum schluss was klappt, ist es doch umso schöner.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

PRETTY.HAPPY.VEGAN

Veganer sind langweilige Öko-Terroristen mit kratzigen beigen Pullovern? Von wegen, schon lange überholt! Alles über veganen Glitz und Glamour, leckeres Essen und die schönen Dinge des Lebens. Für all die veganen Glamour-Girls da draußen .

Vegantastisch - veganes Backvergnuegen

Vegane Cupcakes, Kuchen, Cookies und mehr...

veganfood666's Blog

Vegan Food 💜

Hanniblas Blog

Run. Eat. Tattoo. Love.

silberxblick

light and words from the deep and dark.

Welcome to Shoebox Castle!

I'm latenightlibrarian and I'll be your guide today.

NOM NOMS | food

vegan & vegetarian food recipes and foodie traveler

schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

50 Shades of Hate

"Zorn ist das wichtigste Schmiermittel der Demokratie" Christoph Sieber

Rock a Hula Bakehouse

swing, sugar & sweet things

xjusttwovegankidsx

living the cruelty free life

Essen. Leben. Leben lassen.

Kochen, Backen, Basteln & mehr

Legends Arising

An Inspiring Hardcore Community

xclusivx fanzine

Hardcore. Veganism. Politics.

minimahl

einfach, schnell & gut: Minimalistische Rezepte

The Healthy Pursuit

The Life of Abundance and Love

The Cinnamon Chef

A fine WordPress.com site

%d Bloggern gefällt das: