Skip to content

Apfel-Streusel-Schnitten

November 18, 2013

apfel streusel schnitten 2

Ein klassisches Blechkuchen-Rezept: Hefeboden, Apfelmus und Streusel mit gemahlenen Mandeln❤

Ich hatte noch ein Glas, selbstgemachten Apfelmuses von Muttern zuhause – man kann natürlich toll variieren mit frischen Äpfeln, Zwetschgen, Kompott und Co🙂

Das Rezept ist für ein großes Standard-Backblech, ihr könnt es aber auch problemlos halbieren! Angefangen wird mit dem Hefeteig, da dieser einige Zeit zum Gehen benötigt.

Zutaten:

  • 500g Weizenmehl
  • 100g Zucker
  • halber Teelöffel gemahlene Vanille (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • Prise Salz
  • Schalenabrieb einer halben, unbehandelten Zitrone
  • 260ml Soja- oder Haferdrink
  • 1Pck Trockenbackhefe
  • 100g Margarine
  • 400g Glas Apfelmus
  • 100g Zucker
  • 220g Mehl
  • 60g gemahlene Mandeln
  • 130g Margarine (hier Alsan) kalt, gestückelt
  • 1TL Zimt

Mehl, Zucker (1EL zurückbehalten für die Hefe-Mischung), Vanille, Salz und Abrieb der Zitrone in einer großen Rührschüssel mischen. Den Pflanzendrink auf lauwarme Temperatur bringen (nicht über 50°C, das tötet sonst die Hefe!) und die Trockenhefe mit 1EL des Zuckers darin auflösen – kurz stehen lassen, dann die Margarine dazu geben. Dann die Mischung zu den anderen Zutaten geben und mit der Küchenmaschine oder den Händen zu einem festen, geschmeidigen Teig kneten. Den Teig zudecken und an einem warmen Ort für 30-60min gehen lassen – er sollte sich deutlich vergrößert haben! (ich stelle in gerne zugedeckt auf die unterste Schiene des Backofen, welchen ich dann auf 50°C Umluft einstelle – bitte nicht höher!!)

Zwischenzeitlich könnt ihr euch schon mal um die Streusel kümmern. Dazu Mehl, Zucker, Mandeln und Zimt und Margarine mit den Händen (oder den Knethaken des Rührgerätes) locker verkneten und krümeln. Ich stelle sie meistens nochmals kalt, bis ich sie brauche.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den gegangenen Hefeteig nicht mehr ordentlich durchkneten, sondern ihn 5mal in sich selbst falten und ihn dann auf Größe des Backblechs ausrollen. Zugedeckt nochmals 30min gehen lassen, dann mit dem Finger in regelmäßigen Abständen kleine Löcher in den Teig drücken.

Anschliessend das Apfelmus auf dem Hefeboden verteilen und die Streusel locker über den Kuchen verteilen/bröseln. Den Kuchen auf mittlerer Schiene, bei 180°C Ober-,Unterhitze für ca 30min goldgelb backen.

 

apfel schnitten

6 Kommentare leave one →
  1. November 19, 2013 7:16 am

    Eine super Idee! Ich habe von meiner Mutter Apfelkompott bekommen, der zu süss geworden ist – also mache ich am besten einen solchen Kuchen daraus. Da kann ich den Zuckeranteil im Teig ja etwas reduzieren😀

    • November 19, 2013 11:03 am

      Gute Idee🙂 Du könntest auch noch etwas Säure ins Kompott bringen, zbs. mit etwas Zitronensaft!
      Gutes Gelingen wünsche ich dir❤

  2. Dezember 28, 2014 7:55 pm

    Mmmmhhhh … der Kuchen ist ganz wunderbar köstlich! Ich habe ihn heute nachgebacken – zwar als nicht-vegane Variante, aber ich hoffe, das ist auch okay🙂. Wenn du magst, schau ihn dir doch mal in meinem Blog an: http://www.gezuckertes-glueck.de/2014/12/apfelmus-streusel-kuchen-zum-5-advent/

    Lieben Dank für das tolle Rezept! Gezuckerte Grüße, Theresa

  3. November 22, 2015 5:19 pm

    Danke für das super-leckere Rezept, damit konnte ich auch meinem Schwesterlein eine Freude machen. https://jsama0201.wordpress.com/2015/11/22/apfelstreuselkuchen-vegan/

Trackbacks

  1. Apfelmus-Streusel-Schnitte (vegan, laktosefrei) | Cake Invasion!
  2. Apfelstreuselkuchen (vegan) | Page 115

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

PRETTY.HAPPY.VEGAN

Veganer sind langweilige Öko-Terroristen mit kratzigen beigen Pullovern? Von wegen, schon lange überholt! Alles über veganen Glitz und Glamour, leckeres Essen und die schönen Dinge des Lebens. Für all die veganen Glamour-Girls da draußen .

Vegantastisch - veganes Backvergnuegen

Vegane Cupcakes, Kuchen, Cookies und mehr...

veganfood666's Blog

Vegan Food 💜

Hanniblas Blog

Run. Eat. Tattoo. Love.

silberxblick

light and words from the deep and dark.

Welcome to Shoebox Castle!

I'm latenightlibrarian and I'll be your guide today.

NOM NOMS | food

vegan & vegetarian food recipes and foodie traveler

schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

50 Shades of Hate

"Zorn ist das wichtigste Schmiermittel der Demokratie" Christoph Sieber

Rock a Hula Bakehouse

swing, sugar & sweet things

xjusttwovegankidsx

living the cruelty free life

Essen. Leben. Leben lassen.

Kochen, Backen, Basteln & mehr

Legends Arising

An Inspiring Hardcore Community

xclusivx fanzine

Hardcore. Veganism. Politics.

minimahl

einfach, schnell & gut: Minimalistische Rezepte

The Healthy Pursuit

The Life of Abundance and Love

The Cinnamon Chef

A fine WordPress.com site

%d Bloggern gefällt das: