Skip to content

Chai Cookies

Januar 18, 2014

Chai-Cookies

Ich liebe Chai einfach❤

Ob in der Tasse mit etwas warmer Mandelmilch, oder auf dem Teller.. (siehe auch diese Chai-Brownies) – Die Mischung aus feinem Schwarztee und aromatischen, orientalischen Gewürzen wie Zimt, Ingwer, Anis, Nelken und Muskat hat es mir einfach angetan!

Zutaten für ca. 20 Kekse:

  • 80ml Pflanzendrink (habe Sojamilch verwendet)
  • 1 Beutel Chai Tee
  • 220g Mehl, gesiebt
  • 1/2TL Zimt, gemahlen
  • 1/2 TL Chai-Gewürzmischung (optional)
  • Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 120g Margarine (habe Alsan verwendet)
  • 180g Zucker
  • Vanille, gemahlen oder 1 Pck. Vanille-Zucker und dafür entsprechend weniger Zucker

Zucker-Chai Mischung (darin rollt man die Kekse vor dem Backen)

  • 40g Zucker
  • 1TL Chai Gewürz Mischung (zbsp. von Sonnentor)
  • oder eine Mischung aus: Zimt, Nelken, Ingwer, Muskat

Die Zutaten für den Chai-Zucker in einer kleinen Schüssel mischen.

Den Backofen auf 200°C Ober-, Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Die Milch auf dem Herd (oder der Mikrowelle) erhitzen/ zum köcheln bringen. Dann von der Kochstelle nehmen und den Chai-Teebeutel in den Topf hängen. 8-10min ziehen lassen. Den Teebeutel dann richtig gut ausdrücken, bevor ihr ihn wieder entfernt.

In einer Schüssel könnt ihr zwischenzeitlich schon einmal die Trockenen Zutaten mischen, also: Mehl, Chai Gewürz, Zimt, Salz und Backpulver.

Jetzt die Margarine mit dem Zucker schön cremig rühren (ich habe das Handrührgerät genommen).  Vorsichtig nach und nach die Chai-Milchmischung unterrühren, dann die Mehlmischung dazu geben und nach mit dem Handmixer unterrühren. Der Teig sollte nun gut mit den Händen formbar sein (sollte er zu weich sein, nochmals kurz im Kühlfach parken).

Den Teig mit den Händen zu kleinen Bällchen formen, kurz durch die Zuckermischung rollen und anschließend mit etwas Abstand auf das Backblech legen.

Auf mittlerer Schiene für 8-10min backen.

Halten sich luftdicht verschlossen prima bis zu 2 Wochen!

Tipp: Etwas Kakaopulver oder gehackte Schokolade in den Teig bringen den extra Kick ;)  

Chai Cookies2

6 Kommentare leave one →
  1. Januar 19, 2014 10:05 am

    Hat dies auf XCLUSIVX fanzine rebloggt und kommentierte: ❤ war lecker auf der Show in Nürtingen!!!

  2. Januar 19, 2014 11:52 am

    Klingt echt lecker! Und deinen Tipp mit der Schoki werde ich befolgen, denn ohne Schoki geht bei mir (fast) nichts😉
    LG Avilia

  3. Januar 19, 2014 5:46 pm

    Mhhhm! WAS für ein grandioses Rezept! DANKE dafür, und jetzt schaue ich bei den Chai Brownies vorbei🙂

  4. Februar 18, 2014 8:09 am

    Wow, die sehen spitze aus! Ich persönlich liebe Chai! Das Rezept klingt wirklich sehr spannend und die Kekse sehen einfach nur Hammer aus😉
    GLG Dani

  5. Leonie permalink
    April 21, 2014 9:39 pm

    Ich würde die Margarine gern durch neutrales Öl ersetzen. Weißt du, ob die Mengenangabe dadurch gleich bleibt?

    • April 21, 2014 9:44 pm

      Hallo🙂
      Man sagt etwa 1/3 weniger Öl im Vergleich! Ich würde es mit 80ml Öl versuchen! Falls der Teig zu trocken ist, kannst du noch etwas Pflanzenmilch zugeben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

PRETTY.HAPPY.VEGAN

Veganer sind langweilige Öko-Terroristen mit kratzigen beigen Pullovern? Von wegen, schon lange überholt! Alles über veganen Glitz und Glamour, leckeres Essen und die schönen Dinge des Lebens. Für all die veganen Glamour-Girls da draußen .

Vegantastisch - veganes Backvergnuegen

Vegane Cupcakes, Kuchen, Cookies und mehr...

veganfood666's Blog

Vegan Food 💜

Hanniblas Blog

Run. Eat. Tattoo. Love.

silberxblick

light and words from the deep and dark.

Welcome to Shoebox Castle!

I'm latenightlibrarian and I'll be your guide today.

NOM NOMS | food

vegan & vegetarian food recipes and foodie traveler

schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

50 Shades of Hate

"Zorn ist das wichtigste Schmiermittel der Demokratie" Christoph Sieber

Rock a Hula Bakehouse

swing, sugar & sweet things

xjusttwovegankidsx

living the cruelty free life

Essen. Leben. Leben lassen.

Kochen, Backen, Basteln & mehr

Legends Arising

An Inspiring Hardcore Community

xclusivx fanzine

Hardcore. Veganism. Politics.

minimahl

einfach, schnell & gut: Minimalistische Rezepte

The Healthy Pursuit

The Life of Abundance and Love

The Cinnamon Chef

A fine WordPress.com site

%d Bloggern gefällt das: