Skip to content

Cranberry-Kokos-Riegel mit Pistazie

Januar 29, 2014

rawbar2

Leckere, kleine Energie-Lieferanten für Zwischendurch❤

Wer kennt sie nicht, die leckeren (aber teuren) Rohkost-Riegel aus dem Bioladen – dabei sind sie so easy selbst gemacht🙂 Ok, ich gebe zu, man braucht das passende Equipment um die Datteln klein zu bekommen.. Ich habe alles nacheinander in meinen Blender geworfen.

Mit den Zutaten kann man schön spielen und variieren! Ob getrocknete Kirschen, Cashews, Haselnüssen, Walnüssen – oder Schoko – hmm, das probier ich definitiv noch aus!

Man kann auch ganz einfach Bällchen daraus formen🙂

Für ca 8 Riegel:

  • 100g Datteln, entsteint und gewürfelt (waren etwa 10 Ganze bei mir)
  • 100g Mandeln
  • 80g Kokosraspeln
  • 60g getr. Cranberries
  • 2EL Pistazien
  • 1 EL Kokosöl, weich

 

Alle Zutaten nach und nach in den Mixer oder die Küchenmaschine mit Häcksler geben und mit der „Pulse“ funktion zerkleinern. Die Masse sollte sich nach und nach verbinden. Bitte kein Wasser zugeben, die Masse sollte Klebrig-fest sein.

Das ganze aus der Maschine nehmen, je nach Bedarf nochmals etwas durchkneten und in eine flache Auflaufform pressen oder zu Kugeln rollen.

Etwas in den Kühler stellen, dann wird sie noch fester. Dann heraus nehmen und in Riegel schneiden.

Die Riegel im Kühlschrank aufbewaren, dort halten sie sich eine Weile, man kann sie wohl auch einfrieren🙂

rawbar1

9 Kommentare leave one →
  1. Januar 29, 2014 9:23 pm

    Mhmm, also die Zutatenkombination stelle ich mir wirklich sehr gut vor!🙂

  2. Januar 29, 2014 9:46 pm

    Ach, so genial! Wird direkt gespeichert!❤

  3. Januar 30, 2014 8:50 am

    mhmm

  4. Januar 30, 2014 10:18 am

    Yummy, das klingt echt wahnsinnig gut und so einfach😉 Auch wenn ich keine Rohköstlerin bin, so zur Abwechslung mal etwas rohes zu probieren, ist sicher nicht schlecht! GLG Dani

  5. Februar 1, 2014 4:09 pm

    Hat dies auf XCLUSIVX fanzine rebloggt und kommentierte:
    power up!

  6. Februar 5, 2014 10:53 pm

    Selbstgemachte Riegel sind so der Hammer, … am liebsten zwischen 2 Oblaten gelegt ♥

    • Februar 6, 2014 8:53 pm

      oh jaaaa, möchte da noch viel mehr machen – einfach toll was gesundes für zwischendurch zu haben🙂 Da kommt man nicht so schnell auf dumme „Snack-Gedanken“😛
      Nur Oblaten sind so gar nicht meins😉

  7. Februar 6, 2014 2:40 pm

    Superlecker! Die mache ich mal als Nervennahrung für meinen Bruder und seine Freundin, wenn das Kindchen da ist und Tante Sonja vorbeikommt.😉

    Grüßle
    Sonja

    • Februar 6, 2014 8:51 pm

      Hey das klingt doch toll😀 Oh ja, Nervennahrung werden sie brauchen😛 Da fällt mir ein, ich schulde dir noch das Beweisfoto fürs KlickZoom Band! Au weia – habs noch nicht mal ran gemacht, hihihihi

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

PRETTY.HAPPY.VEGAN

Veganer sind langweilige Öko-Terroristen mit kratzigen beigen Pullovern? Von wegen, schon lange überholt! Alles über veganen Glitz und Glamour, leckeres Essen und die schönen Dinge des Lebens. Für all die veganen Glamour-Girls da draußen .

Vegantastisch - veganes Backvergnuegen

Vegane Cupcakes, Kuchen, Cookies und mehr...

veganfood666's Blog

Vegan Food 💜

Hanniblas Blog

Run. Eat. Tattoo. Love.

silberxblick

light and words from the deep and dark.

Welcome to Shoebox Castle!

I'm latenightlibrarian and I'll be your guide today.

NOM NOMS | food

vegan & vegetarian food recipes and foodie traveler

schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

50 Shades of Hate

"Zorn ist das wichtigste Schmiermittel der Demokratie" Christoph Sieber

Rock a Hula Bakehouse

swing, sugar & sweet things

xjusttwovegankidsx

living the cruelty free life

Essen. Leben. Leben lassen.

Kochen, Backen, Basteln & mehr

Legends Arising

An Inspiring Hardcore Community

xclusivx fanzine

Hardcore. Veganism. Politics.

minimahl

einfach, schnell & gut: Minimalistische Rezepte

The Healthy Pursuit

The Life of Abundance and Love

The Cinnamon Chef

A fine WordPress.com site

%d Bloggern gefällt das: