Skip to content

Walnuss-Brownies

Juni 27, 2014

Walnuss-Brownies

Für mich sind Brownies ja der wahrgewordene Schokotraum❤

Diese hier sind besonders fix zusammen gerührt, wenn der kleine (ok – bärengroße) Schokohunger anklopft. Man benötigt nur eine Schüssel und muss vor allem keine Schokolade auf dem Herd schmelzen (das nervt mich immer besonders).. Inzwischen hat sich dieses Rezept zu meinem Standart Brownie Rezept gemausert, welches immer gut ankommt. Die Zutaten hab ich eigentlich immer im Vorrat und sie kommen ganz ohne Soja aus. Ich verwende hierbei immer gemahlene Leinsamen als Ei-Ersatz, man kann aber stattdessen auch eine zermanschte, reife Banane nehmen, dann hat man leckere „Banana-Walnut-Brownies“😉 Oder die Banane zusätzlich, dann werden sie so richtig „lätschig“ – perfekt, wie ein Brownie sein muss!

Ich hab eine extra Brownie-Form (26x26cm) hier rum fliegen, man kann aber auch eine Auflauf-, oder Springform verwenden. Backt ihr sie auf einem normalen Backblech, solltet ihr die Teigmenge verdoppeln!

Walnuss-Brownies:

  • 2EL Leinsamen, gemahlen
  • 4EL warmes Wasser
  • oder 1 zermanschte, reife Banane
  • 7EL Kakaopulver
  • 120g gehackte Zartbitter-Schokolade
  • 125ml kochendes Wasser, oder heißer Kaffee
  • 200g Zucker (habe braunen verwendet)
  • 80g Margarine
  • Prise Vanille (ich nehme immer gemahlene)
  • Prise Salz
  • 210g Mehl
  • 1/4 TL Natron
  • 80g gehackte Walnüsse, ein paar zur Deko beiseite legen

Als erstes die Leinsamen mit dem Wasser in ein kleines Gefäß geben, glatt rühren und ein paar Minuten stehen lassen.

Eine Brownie Form fetten und mehlen, oder sie mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 180°C Ober-, Unterhitze vorheizen.

Das Kakaopulver und die gehackte Schokolade in eine Rührschüssel geben. Das heisse Wasser darüber gießen, ein paar Sekunden warten, dann alles schön glatt rühren. Den Zucker, die Leinsamen (oder die zerdrückte Banane), die Margarine und die Vanille unter rühren.

Das Mehl mit dem Natron und dem Salz drüber geben. Alles kurz zu einem glatten Teig rühren und die Walnüsse unterheben.

Den Teig in die Form geben, glatt streichen und für ca 20-25min backen.

Gut auskühlen lassen, sonst zerbröseln sie euch!

Nach dem Auskühlen in gleich große Stücke schneiden, dann könnt ihr sie noch mit etwas Schokolade beträufeln und ein paar gehackte Walnüsse drüber werfen🙂

Walnuss Brownies 1

 

6 Kommentare leave one →
  1. Juni 28, 2014 12:47 am

    YUUUUUM!

  2. Juni 30, 2014 10:01 pm

    Hat dies auf XCLUSIVX fanzine rebloggt und kommentierte:
    Ui!

  3. Juli 13, 2014 8:06 pm

    Das sind die leckersten Brownies, die ich je gegessen habe. Danke für das Rezept!

  4. Juli 14, 2014 11:41 am

    Wahnsinn, die sehen schokoladiger als Schokolade aus. Das schreit geradezu nach nachbacken. Tausend Dank!

  5. November 10, 2014 9:10 pm

    Die schauen soooooo gut aus!🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

PRETTY.HAPPY.VEGAN

Veganer sind langweilige Öko-Terroristen mit kratzigen beigen Pullovern? Von wegen, schon lange überholt! Alles über veganen Glitz und Glamour, leckeres Essen und die schönen Dinge des Lebens. Für all die veganen Glamour-Girls da draußen .

Vegantastisch - veganes Backvergnuegen

Vegane Cupcakes, Kuchen, Cookies und mehr...

veganfood666's Blog

Vegan Food 💜

Hanniblas Blog

Run. Eat. Tattoo. Love.

silberxblick

light and words from the deep and dark.

Welcome to Shoebox Castle!

I'm latenightlibrarian and I'll be your guide today.

NOM NOMS | food

vegan & vegetarian food recipes and foodie traveler

schlemmerbalkon

Herzlich willkommen auf unserem Schlemmerbalkon! Begleite uns durch das Balkon-Gartenjahr und teile mit uns unser Gärtnerglück und manchmal auch -pech.. Wir verraten hier unsere Tipps und Tricks, damit auch Dein Balkon zum Schlemmerbalkon wird! Wir wünschen Dir viel Spaß!

50 Shades of Hate

"Zorn ist das wichtigste Schmiermittel der Demokratie" Christoph Sieber

Rock a Hula Bakehouse

swing, sugar & sweet things

xjusttwovegankidsx

living the cruelty free life

Essen. Leben. Leben lassen.

Kochen, Backen, Basteln & mehr

Legends Arising

An Inspiring Hardcore Community

xclusivx fanzine

Hardcore. Veganism. Politics.

minimahl

einfach, schnell & gut: Minimalistische Rezepte

The Healthy Pursuit

The Life of Abundance and Love

The Cinnamon Chef

A fine WordPress.com site

%d Bloggern gefällt das: